Zugfestigkeit grauguss

Werkstoffliste_Gattermann. GJL ist somit vergleichsweise spröde. Vorteilhaft wirken sich die Lamellen bei den Dämpfungseigenschaften . Die Brinellhärten gelten nur für den angegebenen Wanddickenbereich, sie werden mit dem Scherstiftprüfverfahren bestimmt.

Es können für vereinbarte Stellen des Gussstücks Härtebereiche abgesprochen werden.

Grundgefüge, ferritisch-perlitisch, perlitisch. EN-GJL-1EN-GJL-2EN-GJL-2EN-GJL-3EN-GJL-350. Graphitform, lamellar.

Probestücken 3) , in angegossenen Probestücken, Erwartungswerte im Gußstück 5). Kurzzeichen, Nummer . Aufgrund des hohen Kohlenstoffgehalts lässt er sich nach der . Getriebegehäuse, Bremsscheiben, Zylinderblöcke, . Diese haben hervorragende mechanische Eigenschaften, wie z.

Dicke der hauptsächlich beanspruchten Teile des Gußstückes, anzupassen ist. Sie ist nötigenfalls der Gießerei vom Besteller bekanntzugeben. KIc-Werte umgerechnet. Die für Guss – eisen mit Lamellengraphit charakteristi- sche direkte Proportionalität zwischen. Zugfestigkeit und äußerst . Stahlguß – m – – gewöhnl.

Dieses Mikro- gefüge ist der Träger der Eigenschaften. Eine Änderung des Mikrogefüges führt immer zu einer Veränderung der Eigen- schaften. Grauguß hoher Festigk. Werte für die Bruchfestigkeit und Dehnung der wichtigsten Gußwerkstoffe zusammengestellt.

Die Druckfestigkeit ist etwa viermal so groß wie die . Die Bewegung des Härtegrades mit dem Sättigungsgrad spiegelt sich deutlich in der Neigung . WERKSTOFFBEZEICHNUNG. Gußeisen verändert bekanntlich je nach der chemischen Zusammensetzung seine Eigenschaften in hohem Maß. Für säurefesten Guß , d. Säuren wenig angegriffen wir.

Kugelgraphit (GJS, duktiles Gusseisen, Sphäroguss): Roheisen mit niedrigem Schwefelgehalt und unlegierter Stahlschrott werden in Induktions-Tiegelöfen geschmolzen. Das Gusseisen zeichnet sich durch Stahl ähnliche .