Plasmaspritzen

Spritzverfahren zur Oberflächenbearbeitung. Als Wärme- und Energiequelle benutzt das Verfahren einen in . In einem Plasmabrenner wird mit einer Gleichspannung ein Lichtbogen zwischen Anode und Kathode erzeugt. Das dabei durch den Plasmabrenner strömende Gas oder Gasgemisch . Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten.

Plasma beschreibt ein stark aufgeheiztes Gas. Das Gas ist infolge extrem hoher Temperaturen . Spritzpulver von dem Plasmastrahl geliefert. Der Plasmastrahl entsteht beim DC- APS durch den zwischen einer stabförmigen Kathode und einer als Düsen wirkenden Anode innerhalb eines Gerätes, dem so genannten Plasmatron, betriebenen. Das Verfahren erlaubt eine breite Palette an Spritzwerkstoffen, wobei der Schwerpunkt auf Oxidkeramiken liegt.

Die Pulverzufuhr kann bei diesem Verfahren intern oder extern an der Pistole sein. Beschichtungsverfahren mit Hilfe von Plasma, das nicht auf der Plasmapolymerisation beruht.

Plasma-Spritzen kann unter Atmosphärendruck durchgeführt und deshalb In-Line und auch für sehr große Flächen eingesetzt werden. Plasmaspritzen im Englisch-Deutsch-Wörterbuch dict. Plasma-Verfahren: Atmosphärisches Plasma-Spritzen APS. Man unterscheidet eine Vielzahl von Prozessvarianten, wie z. Fertigungstechnik APS. Schichtgefüge und Struktur.

Aufgabenstellung: Beschichten einer Kugelschreiberhülse. Universität Stuttgart. Die thermische Energie entsteht durch eine Autogen-Flamme, die kinetische Energie wird mittels Druckluft erzeugt. Ein Massiv-Draht mit einem Durchmesser von 0–mm wird mittels eines Vorschubs konzentrisch der Brenngas- Sauerstoff-Flamme zugeführt, dort aufgeschmolzen und durch zusätzliche Druckluft verdüst . Das Institut für Werkstoffe verfügt über eine moderne Beschichtungsanlage. Durch getrennt voneinander ansteuerbare Pulverförderlinien kann die . Wir beschichten Ihre Bauteile.

Das Pulver wird als Spritzzusatz durch einen Plasmastrahl geschmolzen und auf die Werkstückoberfläche aufgetragen. Dieser brennt in Argon, Helium, Stickstoff, Wasserstoff oder in deren Gemischen und .

Brenner: Triplex II, TriplexPro-21 Axial III. Beim Low Pressure Plasma . Theoretische und experimentelle. Erlangung des Grades. Doktor- Ingenieur der.

Die völlig geschmolzenen Partikel werden mit hoher Geschwindigkeit auf die zu beschichtenden Bauteiloberflächen geschleudert und dabei mit der durch. Als Plasmagase dienen Wasserstoff, Stickstoff, Argon oder Helium.