Ktl beschichtung schichtdicke

Die Vorteile der KTL – Beschichtung. Bei Werkstücken mit hohen Oberflächenansprüchen empfiehlt sich vor Auftragserteilung Rücksprache mit uns zu nehmen. Schleifspuren, Schweißlunker und selbst feinste Oberflächenunebenheiten können durch die KTL.

Beschichtungseigenschaften ergeben sich aus den Technischen Datenblättern anhand der Lieferantenangaben zum verwendeten KTL-Lack. Mechanische Beschädigung vor der .

Unter KTL versteht man eine organische Beschichtung von leitfähigen Untergründen mittels Gleichstrom. Dabei wandern die Lackpartikel an die zu beschichtende Metalloberfläche und bilden einen Lackfilm. Das schlägt sich in einer schlechten Haftfestigkeit beim Stempelabreißversuch nieder.

Eine KTL-Lackierung gewährleistet einen wirksamen und lang anhaltenden Korrosionsschutz mit einer hohen Temperaturbeständigkeit und einer . So bearbeiten wir von filigranen Blechkonstruktionen bis hin zu schweren Guss- oder Schmiedeteilen ein weites Spektrum an Bauteilen. Die kathodische Tauchlackierung ( KTL ) ist ein elektrochemisches Verfahren, bei dem das Objekt in einem Bad aus wässrigem Tauchlack unter einer. Es ist gut für das Lackieren komplizierter Strukturen und großer Stückzahlen geeignet. KTL ist ein Standardverfahren zur Sicherstellung des Korrosionsschutzes .

Das negativ geladene Werkstück zieht die anodischen Partikel an und behält sie als gleichmäßigen Film auf seiner Oberfläche zurück. Die Einsatzmöglichkeit der elektrophoretischen Tauchlackierung ( KTL ) sind vielfältig. Korrosionsschutz spielt im Bereich Automotive eine immer größere Rolle.

Damit der Rostschutz für Karosserie und Chassis wirksam ist, müssen Dicke und Zusammensetzung von Schutzschichten stimmen, die beispielsweise mittels kathodischer Tauchlackierung ( KTL ) erzeugt werden. Fischer bietet maßgeschneiderte . Tauchlackierung (Kataphorese) ist ein elektrochemisches Verfahren (Elektrophorese), bei dem das Werkstück in einem Tauchbad beschichtet wird. KTL – Beschichtung ist die ideale Kombination aus Korrosionsschutz, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

Oberflächenstörungen. Pulverspucker auf den Werkstücken. Schichtdicke zu hoch. Schlechte Spülung, gestrahlt, KTL – grundiert und pulver-. Beschichtete Gewin- de bleiben gängig und die Passgenauig- keit der Werkstücke vollständig erhalten.

BOT verfügt dafür über eine der größten KTL – Beschichtungsanlagen in Europa: . Der wesentliche Vorteil des KTL – Beschichtungsverfahrens liegt in der vollständig geschlossenen Lackschicht auf der gesamten Oberfläche der Deckel. Risiko der Spaltkorrosion an der Anschraubfläche zum . Abschattung ⇒ ungleichmäßige. Beispiel: Beschichtung von Zahnrädern.

KTL steht für kathodische. Verwinkelungen vordringen. Dann wird die elektrische Anziehung unterbunden, und der Beschichtungsprozess ist beendet. Die KTL -Systeme (kathodische Tauchlackierung) von Brillux auf Epoxy- und Acrylbasis bieten hervorragenden Korrosionsschutz. Kathodische Tauch-Lackierung.

Laugen und ist öl- und lösemittelbeständig. Beständigkeit: Die Beschichtung ist korrosionsbeständig gegen Säuren und. Geeignete Materialien: Beschichtet werden können: Stahl, verzinkter Stahl und Aluminium.