Keramik spritzguss

Es bietet nahezu uneingeschränkte Möglichkeiten in der Formgebung. So können anspruchsvolle Geometrien wie dünne Wandstärken und . Weiteres Bild melden Melde das anstößige Bild. Ein hauseigener Werkzeugbau reagiert flexibel auf Design-Änderungen, anfallende Reparaturen und schützt damit auch das Design . Durch Zugabe organischer Bindersysteme wird beim keramischen Spritzguss eine Arbeitsmasse, der sogenannte Feedstock, hergestellt.

Die präzise Einstellung der Fliessfähigkeit des keramischen Feedstocks über das Bindersystem ermöglicht eine ausgezeichnete Prozesssicherheit bei der Formgebung. Sie schafft eine perfekte Symbiose zwischen dem Verfahren „Spritzgießtechnologie“ und . Das Ceramic Injection Moulding (CIM) ermöglicht es, keramische Massen durch einen nahezu standardisierten Spritzgießprozess in komplexeste Geometrien zu formen. Zu Beginn der Prozesskette . Prototypen, Muster, Serienfertigung.

Vom „Grünling“ zum „Hightech-Teil“. Unsere Metalloxide bestehen aus hochreinen sub- micron .

Die Folien ab Seite 230. Keramik spritzgießen und veredeln. In der Praxis wird der Konstrukteur oft mit der Situation konfrontiert, dass ein Bauteil aus Metall oder Kunststoff versagt.

Maßgeschneiderte Werkstoffe. Press- und Frästechnologie. Hochleistungskeramik. Bohrer- und Fräserrohlinge.

Wer noch nie eine Oxidkeramik mit einer Dichte nahe der theoretischen Dichte in den Händen gehalten hat wird . Bauteile und Sensorikelemente im Automobil müssen für den Einsatz auf kleinstem Raum bei extrem hohen Temperaturen geeignet sein. Dieses spezielle Verfahren bietet einen hohen . Thermoplastische Formgebung für komplex geformte Bauteile mittlere bis hohe Stückzahlen. Gewinde dünne Wandstärken feinkörnige Pulver kleinste Abmessungen.

Allerdings können im Gegensatz zu den oben aufgeführten Verfahren beim keramischen Spritzguss die Gründichten nicht über den Formge- bungsprozess eingestellt werden, sondern sind bereits über die Zusammensetzung der Massen vorgegeben. Folglich entscheidet der maximal realisierbare Pulver- füllgrad darüber, . Zugehörige Institution(en) am KIT, Institut für Angewandte Materialien – Werkstoffprozesstechnik (IAM-WPT).

Publikationstyp, Vortrag. Erscheinungsvermerk, Doktorandenworkshop, KIT Campus Nor Karlsruhe, 19. C auch PM- Spritzguss alle Metalle Gefüge mit kleinem Anteil harter Phasen Knetlegierungen fast alle . Als einer der Pioniere haben wir das Potential dieser Technologie früh erkannt und konsequent weiterentwickelt.

Cerix ist eine Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH.