Aogami stahl

Zwei japanische Stahlbezeichnungen sind Aogami (青紙, japanisch: Blaupapierstahl) und Shirogami (白紙, japanisch: Weißpapierstahl) – sie werden nach der Farbe des Verpackungspapiers benannt. Beide sind nicht rostfrei. Der Aogami – Stahl ist ein niedriglegierter japanischer Kohlenstoffstahl.

Er hat einen Gehalt von . Auch Aogami hat das Potential zu sehr hoher Schärfe, leichter Schärfbarkeit und noch längerer Schnitthaltigkeit. Aufgrund des Wolframgehalts ist er verschleißfester als der Shirogami- Stahl.

Manche japanische Köche behaupten zudem, die Schnittfläche des Schneidguts sei bei Messern aus Aogami – Schneiden angeblich . Aogami ist japanisch und bedeutet blaues Papier. Blue Paper Steel (deutsch: Blaupapier- Stahl ) verdankt seinen Namen dem Papier, mit dem Hersteller Hitachi den Stahl verpackt. Der Stahl ist eine Variante des sogenannten White Paper Steel: Eine sehr reine Stahlsorte, gewonnen aus stark eisenhaltigem Flusssan . Handgeschmiedete Kochmesser aus extrem hartem Aoagami Stahl. Sashimi und Deba Messer – ideal zur Zubereitung von Sushi.

Von Meisterhand geschmiedete Damast Messer aus Aogami Stahl mit Büffelhorn Ring. Japanischer Messerstahl.

Sie sind nicht rostfrei. Der Ao-Gami – Stahl ist ein leicht legierter japanischer Kohlenstoffstahl. Auf der nach den härtesten Klingen der Welt kommen Liebhaber nicht am Rockwelltest vorbei. In diesem Härtetest wird das Klingenmaterial auf seine Ausdauer und Stärke überprüft.

Das Ergebnis wird hier nun vorgestellt. Ein Zusammenhang zwischen Härte und Schärfe des Messer ist gut . Yasuki Stahl – Der Stahl aus dem die (Messer-) Träume sind. Alle echten traditionellen Messer werden aus Yasuki- Stahl gefertigt. Dieser heißt je nach Zusammensetzung: Aogami I oder II : blauer Papierstahl, Kohlenstoffanteil 1-. Shirogami I oder II: Weißer Papierstahl, Kohlenstoffanteil 1-.

Kigami II oder III: gelber Papierstahl, Kohlenstoffanteil 8-. Gingami I oder III: . Für seine Messer verwendet Heiji extreme Stahlarten: Shirogami (reinster Yasukistahl), Aogami Iwasaki-Atsuraeko. Das Schmieden lernte er bei Shigeyoshi Iwasaki aus Sanjo und ist daher berechtigt Iwasaki-Atsurae- Stahl zu verarbeiten.

Diese japanischen Messer zeichnen sich durch eine sehr hohe Klingenhärte aus (63±HRC). Die Schneidlage besteht aus einem Aogami Super Stahl (nicht rostfrei) die beiden äußeren Lagen sind rostfrei. Die Klinge wird durch Ornamente und . Die Messer von Sirou Kamo sind im Regelfall extrem dünn ausgeschliffen, was der der Aogami – Stahl bei entsprechend weichen.

Schneidunterlagen und entsprechender Handhabung auch prima halten kann. Winkel nach, kann nicht genau sagen wie viel das ist, aber . Damastherstellung oder selbst ein Messer schmieden? Kamagoru Gyutou 190mm 3-Lagen mit Aogami Stahl – Kochmesser mit Ebenholzgriff Handarbeit bei bessermesser. Diese Messer werden aus dem extrem harten Aogami Stahl in Lagen Technik handgeschmiedet. Hierbei wird der sehr kohlenstoffhaltige Aogami Stahl von erfahren Schmieden mit weicherem Eisen verbunden.

Dies sorgt für ausreichend Flexibilität und vor allem dafür, dass das Messer auch für weniger Geübte mit einem . Tojiro-Pro Sashimi Messer aus Aogami Stahl mit angeschrägtem Rücken ( Klingenlänge: 24cm) ab 468€ auf Rechnung bestellen oder finanzieren.